ANYbotics

Gründer:
ETH Zürich (Spin Off)
Gegründet:
2016
Segment:
Robotics
Location:
Zürich, Schweiz
Webseite:

In a nutshell

ANYbotics ist ein Spin-Off der ETH Zürich, welches autonome, mobile Roboter für schwerzugängliche Industrieanlagen entwickelt. Das breite Gründerteam mit Anbindung zur ETH Zürich steigert mit ihrem ANYmal die Produktivität und Sicherheit von z.B. grossen Offshore-Anlagen. Das ANYmal kann selbst innerhalb unebener Gelände autonom operieren und Änderungen an Maschinen und Atmosphäre wahrnehmen, die für den Menschen physisch nicht erkennbar sind. Die durch das ANYmal erfassten Daten werden direkt verarbeitet und ermöglichen eine schnelle Reaktionszeit für den Betreiber der Anlage. Die Gründer sind M. Hutter, Ch. Gehring, P. Frankhauser, R. Diethelm, A. Lauber, S. Bachmann, H. Fässler, R. Siegwart
ANYbotics hat die Vision autonome, mobile Roboter zu entwickeln, die in der Lage sind über konventionelle, zweckgerichtete Umgebungen hinaus Kundenprobleme in Umgebungen zu lösen, die bisher nur für Menschen zugänglich waren.

Kontakt aufnehmen